Basler Fasnacht

Basel (5-tägige Reise)

©Basel Tourismus, Morgestraich Basler Fasnacht
©Basel Tourismus, Morgestraich Basler Fasnacht

Reisen Sie mit uns zur Basler Fasnacht. Erleben Sie das Pendant zum deutschen Karneval in der Schweiz und entdecken Sie die Stadt Basel mit ihrer mittelalterlichen Altstadt. Von Ihrem Hotel in Weil am Rhein geht es in die Schweiz zu den drei besonderen Tagen in dem Nachbarland.
Zudem erleben Sie mit dem Reisebus eine Schwarzwaldrundfahrt und sehen Todtmoos, Todtnau sowie den Titisee.

Leistungen

  • Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Komfortausstattung
  • Unterbringung im 4* Sterne Best Western Hotel Dreiländerbrücke in Weil am Rhein
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Stadtführung in Basel unter sachkundiger, deutschsprachiger Leitung
  • Ganztägige Schwarzwald Rundfahrt mit sachkundiger, deutschsprachiger Reiseleitung

Programm

  • Tag 1

    Anreise

    Haustürabholung.
    Anreise im modernen Luxus-Fernreisebus bis zu Ihrem Hotel in Weil am Rhein.
    Einchecken /Zimmerbezug.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

  • Tag 2

    Basel

    Am heutigen Tag erleben Sie Basel - die Stadt am Rhein - bei einer 2-stündigen Stadtführung. Sie sehen das Wahrzeichen der mittelalterlichen Altstadt mit dem Marktplatz sowie das aus dem 16. Jahrhundert erbaute Rathaus mit seiner roten Sandsteinfassade. Ebenfalls werden Sie das Basler Münster und die Barfüsserkirche sehen.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension.

  • Tag 3

    Basler Fasnacht

    Nach dem Frühstück im Hotel startet der Tag in Richtung Basel. Heute können Sie die Basler Fasnacht - ein Herzstück der Schweizer Stadt - erleben. Aufgrund der Einzigartigkeit und Qualität zählt der größte Karneval der Schweiz zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension.

  • Tag 4

    Schwarzwald Rundfahrt

    Nach dem Frühstück geht es mit dem Reisebus zur Rundfahrt durch den Schwarzwald. Von Todtmoos über Todtnau bis zum Titisee sehen Sie heute die einmalige Landschaft im Süd-Westen der Republik. Ihre sachkundige, örtliche Reiseleitung wird Ihnen einige spannende Fakten zur Region auf der Fahrt erzählen. Der Titisee ist einer der meist besuchten Orte in der Region und ist für seinen Natursee bekannt. In Todtnau sehen Sie den - mit insgesamt 97 Metern - höchsten Naturwasserfall Deutschlands.
    Rückfahrt zum Hotel.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

  • Tag 5

    Rückreise

    Nach dem Frühstück im Hotel heißt es heute wieder Abschied nehmen.
    Auschecken, Gepäckverladen und Rückreise zu Ihrem Heimatort.

  • Basler Fasnacht – ©Basel Tourismus, Basler Fasnacht 1
    ©Basel Tourismus, Basler Fasnacht 1
  • Basler Fasnacht – ©Basel Tourismus, Basler Fasnacht 2
    ©Basel Tourismus, Basler Fasnacht 2
  • Basler Fasnacht – ©Basel Tourismus, Basler Morgestraich Fasnacht 2
    ©Basel Tourismus, Basler Morgestraich Fasnacht 2
  • Basler Fasnacht – ©Basel Tourismus, Basler Münster Panoramer
    ©Basel Tourismus, Basler Münster Panoramer
  • Basler Fasnacht – ©Basel Tourismus, Basler Spalentor
    ©Basel Tourismus, Basler Spalentor
  • Basler Fasnacht – Außenansicht
    Außenansicht
  • Basler Fasnacht – Badezimmer
    Badezimmer
  • Basler Fasnacht – Zimmerbeispiel
    Zimmerbeispiel
  • Basler Fasnacht – Aussicht Richtung Frankreich
    Aussicht Richtung Frankreich

Hotels

  • Best Western Hotel Dreiländerbrücke Weil am Rhein

    Das Hotel Dreiländerbrücke ist eingebettet im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz inmitten des wunderschönen Markgräfler Reblandes.

  • Reisebegleitung durch das Team von Ab in den Bus - wir kümmern uns die ganze Zeit um Sie.
  • Reisepreissicherungsschein - erhalten Sie mit der Buchung vor Zahlungsauffoderung!
  • Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.
  • Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise: 20 Personen
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns an.