Unsere Gästebetreuung - Karin Lizon

Unsere Gästebetreuung - Karin Lizon

17. Oktober 2022

Ihr ganzes Leben war Karin unterwegs und hat kaum ein Fleckchen Erde nicht besucht. Vom Südpol, über Nepal bis zum Amazonas war ihr keine Reise zu weit und kein Abenteuer zu groß. Aber auch innerhalb Europas kennt die lebenslustige 68-Jährige sich bestens aus.

Für den eigenständigen Reiseveranstalter Ab in den Bus ist Karin seit diesem Jahr unterwegs. Im August hat sie eine Städtereise nach Wien begleitet, war im Oktober mit in Venedig und ist aktuell mit einer Gruppe in Südtirol unterwegs.

Zur Reisebegleitung kam Karin durch ihre jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit in mehreren Wohlfahrtsverbänden. Aus Tagesausflügen wurden später mehrtägige Seniorenreisen, die Karin auch inhaltlich mit attraktivem Programm ausgestaltet hat. Museumsbesuche, Ausflüge zu schönen Sehenswürdigkeiten und die Auswahl an lokalen Restaurants suchte sie im Vorfeld heraus und bereitet sich auf jede Reise intensiv vor. Aufgrund ihrer großen Reiseerfahrung können sich die Reisegäste auf einen großen Wissensschatz freuen, den sie gerne teilt.

Als Klassik- und Opernbegeisterte ist Karin schon gut sechs Mal in Wien gewesen und freut sich, im November die Reise für Ab in den Bus begleiten zu können. Natürlich freut sich Karin auf das Konzert der Wiener Sängerknaben aber auch auf die stimmungsvolle Beleuchtung und Dekoration in der ganzen Stadt zur Adventzeit. Am wichtigsten ist ihr allerdings, dass die Wünsche der Reisegäste erfüllt werden. „Wenn ich schon im Vorfeld oder kurz nach der Abfahrt frage, was unsere Gäste zu sehen wünschen, welche Erwartungen sie an die Reise haben, dann gehe ich darauf ein und versuche natürlich, die Wünsche möglich zu machen. Außerdem achte ich darauf, dass sich jeder Reisegast wohlfühlt.“ Für Karin ist Reisen noch immer eine Erfüllung, und das strahlt sie auch aus. Freuen Sie sich auf ein zauberhaftes Wien mit einer erfahrenen Reisebegleitung.