Heidezauber und Hansestädte

Lüneburger Heide (6-tägige Reise)

Lüneburger Heide Landschaft
Lüneburger Heide Landschaft

Reisen Sie mit uns nach Nord-Deutschland in die Hansestadt Lüneburg und entdecken Sie das Naturparadies Lüneburger Heide mit seiner einzigartigen Heide- und Moorlandschaft, Kiefern- und Birkenwäldern, Wacholderbüschen und Heidschnucken.
Bei unserer Bus- /Themenreise werden Sie Celle und Lüneburg kennen lernen, einen Tagesausflug nach Hamburg unternehmen, die Hansestadt Uelzen mit dem Hundertwasser-Bahnhof und Schneverdingen besuchen und natürlich eine Kutschfahrt durch Heide erleben.

Leistungen

  • Haustürabholung
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • Unterbringung im 4* Sterne Hotel Celler Tor
  • komfortabel ausgestattete Zimmer
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Stadtführungen in Celle und Lüneburg unter sachkundiger, deutschsprachiger Leitung
  • Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide
  • Führung im Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen
  • Tagesausflug nach Hamburg inklusive Stadtrundfahrt mit sachkundigem, deutschsprachigem Gästeführer
  • Besuch der Heide Zierkerzenschnitzerei Walsrode
  • Beherbergungssteuer

Programm

  • Tag 1

    Anreise - Celle

    Haustürabholung.
    Anreise im modernen Fernreisebus bis nach Celle, dem südlichen Tor zur Lüneburger Heide. Nach einer individuellen Mittagspause werden Sie die 700-jährige Residenz- und Fachwerkstadt bei einem Rundgang unter sachkundiger, deutschsprachiger Leitung kennen lernen. Dabei sehen Sie die unter Denkmalschutz stehende Altstadt mit hunderten restaurierten Fachwerkhäusern und malerischen kleinen Gassen, die Stadtkirche und das alte Rathaus sowie das von einem Wassergraben umgebene, imposante Herzogschloss mit Barocktheater und Schlosspark.
    Einchecken /Zimmerbezug in Ihrem Hotel.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

  • Tag 2

    Hansestadt Uelzen

    Frühstück im Hotel und Busabfahrt in die Hansestadt Uelzen.
    Uelzen ist bekannt für den kunstvollen Hundertwasser-Bahnhof. Bei einer Führung werden Sie das Innere des bunten Kunstwerks entdecken.
    Anschließend haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die sehenswerten Fachwerkstraßen der Innenstadt.
    Rückfahrt zum Hotel.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

  • Tag 3

    Stadtbesichtigung Lüneburg

    Nach dem Frühstück im Hotel steht heute Lüneburg, die über 1000-jährige Stadt der Backsteingotik und Renaissance auf Ihrem Reiseprogramm. Bei einem Stadtrundgang unter sachkundiger, deutschsprachiger Leitung entdecken Sie die historische Innenstadt mit sehenswertem Rathaus, den Kirchen St. Johannes, St. Michaelis und St. Nicolai, Bürgerhäuser mit Staffelgiebeln sowie den reizvollen Platz "Am Sande".
    Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung und bietet Gelegenheit zum Beispiel zu einem Spaziergang durch den Kurpark.
    Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

  • Tag 4

    Rundfahrt Lüneburger Heide

    Frühstück im Hotel und Start zu einer Rundfahrt durch die Lüneburger Heide.
    Dabei erwartet Sie die phantastische Natur des Kerngebietes der Lüneburger Heide mit ihren Wachholderbüschen, von Birken gesäumten Sandwegen, mit Heidekraut bedeckten Hochflächen und dem Schäfer mit seiner Heidschnuckenherde.
    SIe werden idyllische Heideorte, Bispingen und Schneverdingen sehen und natürlich eine Kutschfahrt durch die Heidelandschaft erleben.
    Rückkehr zu Ihrem Hotel und Abendessen im Rahmen der Halbpension.

  • Tag 5

    Tagesausflug Hamburg

    Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihr Reisebus heute bereit zu einem Tagesausflug in die Hansestadt Hamburg. Bei einer Stadtrundfahrt unter sachkundiger Leitung werden Sie zunächst einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Weltstadt zwischen Alster und Elbe gewinnen und sehen dabei u.a. Rathaus, "Michel", Jungfernstieg, Elbchaussee, Speicherstadt, Hafen, Landungsbrücken uvm.
    Der Nachmittag ist zu Ihrer freien Verfügung vorgesehen und bietet Gelegenheit für individuelle Aktivitäten, wie z.B. einen Bummel über die Reeperbahn.
    Rückkehr zum Hotel, Abendessen im Rahmen der Halbpension und Übernachtung.

  • Tag 6

    Rückreise - Walsrode

    Frühstück im Hotel, Auschecken und Gepäckverladen.
    Auf der Rückreise haben wir noch einen Stopp in Walsrode vorgesehen.
    Bei einer Vorführung in der Heidewachs Zierkerzenschnitzerei können Sie erleben, wie Kerzen nach altem, traditionellem Kunsthandwerk geschnitzt werden, bevor Ihr Reisebus wieder bereit steht zur Rückreise zu Ihrem Heimatort.

  • Heidezauber und Hansestädte – Lüneburg Gasse
    Lüneburg Gasse
  • Heidezauber und Hansestädte – Lüneburg Rathaus
    Lüneburg Rathaus
  • Heidezauber und Hansestädte – Lüneburger Heide Allerbrücke
    Lüneburger Heide Allerbrücke
  • Heidezauber und Hansestädte – Lüneburger Heide Heidschnucke
    Lüneburger Heide Heidschnucke
  • Heidezauber und Hansestädte – Celle Schloss
    Celle Schloss
  • Heidezauber und Hansestädte – Celle Fachwerkhäuser
    Celle Fachwerkhäuser
  • Heidezauber und Hansestädte – Hoteleingang
    Hoteleingang
  • Heidezauber und Hansestädte – Gartenterrasse
    Gartenterrasse
  • Heidezauber und Hansestädte – Badewelt
    Badewelt
  • Heidezauber und Hansestädte – EInzelzimmer Beispiel
    EInzelzimmer Beispiel
  • Heidezauber und Hansestädte – Doppelzimmer - Beispiel
    Doppelzimmer - Beispiel

Hotels

  • Hotel Celler Tor

    Das 4* Sterne Hotel Celler Tor liegt ruhig in der Nähe der Celler Innenstadt. Ein besonderer Vorteil des Hotels ist, dass man ohne Stufen in alle Zimmer und auch in das Restaurant sowie den Wellnessbereich gelangt.

    Das Hotel verfügt über ein Restaurant, einen großen Spa- und Wellnessbereich sowie auch einem Fitnessbereich.

    Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Telefon und kostenfreiem WLAN. Zusätzlich stehen Safe und Haartrockner zur Verfügung.

  • Reisebegleitung durch das Team von Ab in den Bus - wir kümmern uns die ganze Zeit um Sie.
  • Reisepreissicherungsschein - erhalten Sie mit der Buchung vor Zahlungsauffoderung!
  • Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.
  • Mindestteilnehmerzahl bei dieser Reise: 20 Personen
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns an.